Unwichtiges - Wichtiges - Kurioses
Berichte bitte an : hermann@fam-laussegger.at

zurück zur Seitenübersicht

Man muss es nicht wissen - aber interessant ist es doch

Die aktuelle Unwichtiges - Wichtiges - Kurioses ist umgewandert - jetzt neu als Unterseite von
www.hsvk-marathton.at
oder gleich den Link von links nebenan nehmen

Surusa Paula Mairer

Ein Osttirolerin mit Geburtsjahr 1959 hält drei Ultraweltrekorde bei den Frauen - 1000km, 700Meilen und 1300 Meilen.
Beim Self-Transcendence Lauf in New York hatte sie Probleme aber schaffte in den 52 Tagen trotzdem 4442km - sind 110 Marathons (Hut ab - ist für mich unvorstellbar)

Neuer Öst. 12 Stundenrekord Damen

 

26. 06. 2010
Ulrike Striednig - 129,107km - hat den alten Damenrekord pulverisiert, bei schweren Witterungsverhältnissen (Hitze und nicht leichter Strecke)

1000km Rekorde - Indoor und Strassenläufe

1000 km Track

Weltrekorde Frauen - 7Tage 01.28.29 - ROBINSON Eleanor (GBR) 20.11.47 T AUS NANANGO 6d 11/18.03.1998

W40 - 8Tage 13.46.35 - ANDONIE Sylvia (MEX) 7.10.55 T MEX MONTERREY 6d 1/10.03.1997

W45 - 8Tage 12.06.20 - BROWN Sandra (GBR) 1.04.49 T AUS NANANGO 6d 13/21.03.1996

W50 - 7Tage 01.28.29 - ROBINSON Eleanor (GBR) 20.11.47 T AUS NANANGO 6d 11/18.03.1998

Weltrekorde Männer - 5Tage 16.17.00 - KOUROS Yiannis (GRE) 13.02.56 T AUS COLAC 6d 26/11-2/12.1984

M55 - 7Tage 13.58.05 - GLAZKOV Vladimir (RUS) 13.10.38 T UKR ODESSA 6d 5/13.10.1996

1000 km Indoor

Weltrekord 5Tage 18.39.55 - BOUSSIQUET Jean-Gil (FRA) 26.07.44 I FRA LA ROCHELLE 6d 16/23.11.1992

M55 - 5Tage 22.32.58 - MAINIX Gilbert (FRA) 8.06.35 I FRA LA ROCHELLE 6d 16/23.11.1992


Neue öst. 6 Stundenrekorde

 

10.4.2010 - Wals war heuer ein schnelles Pflaster
Sabine Hofer - 6 Stunden - 77,915
Klemens Huemer - 6 Stunden - 82,538

Weisheiten

- Ein Läufer, der sich einen Klotz ans Bein gebunden hat, ist ein Organisator von Laufveranstaltungen
- Muskelkater ist keine Krankheit, sondern Mangel an Bewegung
- Im Essen bist Du schnell, im Laufen bist Du faul. Iß mit den Füßen und nimm zum Laufen das Maul (Gotthold Ephraim Lessing)
- Im Leben kommt man auf krummen Wegen schneller zum Ziel als auf geradem Weg – beim Laufen ist es genau umgekehrt
- Man hört nicht auf Sport zu treiben, wenn man alt wird, sondern man wird alt, wenn man aufhört Sport zu treiben
- Was die Zahl der Trainingskilometer betrifft, da hat noch jeder geschwindelt – nämlich untertrieben
- Die Waage ist für manchen Läufer eine Art Stimmungsbarometer
Auszüge aus der homepage laufportal

Sprüche - passen auch auf`s Leiberl - für die Halberten bis zu den Ultras

 

- Du hast für`s Laufen bezahlt und nicht für`s Gehen!
- Es ist Urlaub, nur mit Schmerzen!
- Gekotzt wird erst im Ziel!
- Go hard or go home!
- Hundert Kilometer Läufer bitte nach hinten; hier vorne ist für Sportler!! .................hihi PUUUUHHHHH
- Jeder Stirbt, aber nicht jeder hat Gelebt!
- Nur noch fünfeinhalb Stunden...........
- Speed is sex, distance is love
- Wenn Marathon einfach wäre, hieße er Fußball
- Wo Schmerzen sind, ist auch noch Leben!
- Zielzeitläufer 2:45:00 (vorne) Halbmarathon (hinten) ;=))))

Spruch von meiner Frau - immer dem Geruch nach - wie soll ich das verstehen?

fast alle Sprüche geklaut bei der Laufsau - Marc Bischoff / Buch Lauf, du Sau - Agon Sportverlag - wenn jemand sich nicht immer ernst nimmt, dann muß!!!!!!!! er dieses Buch lesen

Langstreckenlauf

Langstrecken sind in der Leichtathletik die Laufstrecken oberhalb einer englischen Meile (1609 m).
Man unterscheidet:
- Bahnläufe, von denen die wichtigsten Distanzen die bei Olympischen Spielen und internationalen Meisterschaften ausgetragenen 5000 m und 10.000 m sind
- Hindernisläufe (mit 3000 m als Standarddistanz)
- Straßenläufe mit dem Marathonlauf als olympische Disziplin

Wikipedia

Leitsatz für Langstreckenläufer

 

Willst du die Schlacht gewinnen, merke dir eins. Sorge dafür, dass der Geist den Körper regiert. Lass den Körper nie über den Geist bestimmen. Der Körper wird immer aufgeben
General George Patton - Olympiateilnehmer 1912

Ultralauf

Für Medien und Zuschauer ist der Ultralauf, wie ein Kommentator anschaulich feststellte, "etwa so aufregend, wie Farbe beim Trocknen zuzuschauen":
Bernd Heinrich - Laufen - Geschichte einer Leidenschaft

Was ist bei einer Marathonstrecke zu beachten

 

  • Maximaler Abstand zwischen Start und Ziel: Bei einer Trennung von Start und Ziel soll die Entfernung zwischen beiden Punkten auf einer theoretischen direkten Verbindungslinie gemessen nicht mehr als 50% der Streckendistanz betragen (IAAF Regel 260.28.b). Bei einem Marathonlauf wären dies 21 km. Die Regel soll verhindern, dass überwiegend in eine Richtung gelaufen wird, was möglicherweise einen Nutzen durch Windunterstützung (Rückenwind) hätte bedeuten können.
  • Höhenunterschied: Zwischen Start und Ziel soll die Höhe nicht mehr als 0,1% (1 m pro km) der Streckendistanz abnehmen (IAAF Regel 260.28.c). Bei einem Marathonlauf wären dies 42 m. Die Regel soll verhindern, dass die Strecke insgesamt ein Gefälle aufweist, was möglicherweise die Laufgeschwindigkeit hätte erhöhen können
    Wikipedia

Die Meile
1609,344m

Die Engländer sind ja etwas eigen - daher auch die Meile als Längenmaß und wegen einer Königin der Marathon mit 42,195m.
Der erste Mensch der die Meile unter 4 Minuten herunterspulte war am 6. Mai 1954 Roger Bannister der die Traummeile in 3:59,4 herunterhämmerte.
(ich persönlich halte 3:59,4 auf 1000m schon hurtig und weiss nicht wie ich da noch 600m unterbringen sollte - H:L:)

Kalorienverbrauch zu Laufstrecke

 

Wie sich der Kalorienverbrauch durch Laufen beeinflussen lässt und warum es egal ist, wie schnell wir eine Strecke laufen, weil der Energieumsatz der gleiche ist:
Die Laufgeschwindigkeit hat keinen Einfluss auf den Energieverbrauch solange mit unterschiedlicher Geschwindigkeit die gleiche Entfernung zurücklegt wird.
Wesentlich für den Kalorienverbrauch beim Laufen ist die zurückgelegte Laufstrecke, nicht die Laufgeschwindigkeit.
oder:
Um das Körpergewicht zu reduzieren, ist es leichter die Laufstrecke zu verlängern als die gleiche Strecke schneller zu laufen, um den gleichen Kalorienverbrauch zu erreichen.
Dr. med. D. Nachtigall

3 Binsenweisheiten
gegen das Laufen
(wegen der Neujahresvorsätze)

- Wenn Du nur läufst weil es Dein Nachbar tut oder es als IN-Sport in der Zeitung steht, dann suche Dir lieber ein anderes Hobby aus. Ich denke, alles andere ist auf die Dauer verschwendete Zeit.
- Wenn Du Dich jedes Mal zum Lauftraining überwinden musst und sich der Spaßfaktor nicht einstellt, dann suche Dir ebenfalls ein anders Hobby, denn Motivationsprobleme werden zu 99% begleitet von Leistungsabfall und Frustration. Das kann ja nicht das Ziel sein.
- Setze Dir nur Ziele, die realistisch erscheinen und auch in einer angemessenen Zeit erreicht werden können. Alles andere wird darauf hinaus laufen, dass Deine Laufschuhe nur noch zu Rasenmähen oder Semmelholen eingesetzt werden.

h.l. (jan. 2010)

Der Elbtunnelmarathon

 

Wenn man aus dem Fenster schaut und der Schnee rieselt, dann ist ein Indoormarathon auch nichts schlechtes - der Elbtunnelmarathon in Hamburg ist halt noch etwas weiter drunten (man kann ja schon etwas länger vorplanen)
Der Marathon im alten Elbtunnel
Streckenbeschreibung:
Beide Elbtunnelröhren, insgesamt 48 Runden plus 396,6 Meter, davon etwa je ein Drittel leicht abfallend, eben und leicht ansteigend, zusammen etwa 150 Höhenmeter.
Die Strecke ist vollständig asphaltiert. Sie ist ( meistens ab Samstag davor 16.30 h ) frei von jeglichem Motorverkehr. Somit bestehen keine Abgasprobleme.
Zwischen der Fertigstellung der Sanierung der ersten und dem Baubeginn für die zweite Röhre findet zum 07. September 2011 die 100 Jahr Feier der Eröffnung des Elbtunnels statt. Hier wird es voraussichtlich ein Zeitfenster für eine außerplanmäßige Veranstaltung unseres Elbtunnelmarathons geben. Wir werden euch rechtzeitig informieren, sobald wir Näheres wissen.
Bis dahin vergesst den Elbtunnelmarathon nicht und macht euch bereit für ein denkwürdiges Ereignis zum 100sten Geburtstag des alten Elbtunnels, das wir dann natürlich mit der gebührenden Ehrerbietung begehen werden. Ihr könnt euch ja schon mal überlegen, wie die Leute vor 100 Jahren gelaufen sind bzw. Sport getrieben haben und wo ihr so'n Zeuggs herkriegen könnt ....

Siehe auch folgenden Pressebericht aus dem Hamburger Abendblatt vom 6.10.2009:
http://www.abendblatt.de/hamburg/article1215495/Alter-Elbtunnel-ist-fuer-vier-Jahre-eine-Einbahnstrasse.html

Erste Marathon Weltbestzeit der Frauen

3:27:45 - Dale Greig ( GBR ) - 23.05.1964 - Ryde - Isle of Wight - Marathon, erste allgemein unumstrittene Weltbestzeit einer Frau. Trotz Startverbot für Frauen erlaubte man Greig die Teilnahme, sie musste jedoch 5 Minuten vor dem Feld starten und wurde ständig von Sanitätern begleitet.

Das schnellste Gewicht

 

Fünf Kilo Abzunehmen macht sie nicht nur gesünder, sondern auch schneller - und zwar um 8:48 Minuten auf der Marathondistanz!!
Weniger Kilos = mehr Sauerstoff

Fakt ist, dass jedes Kilo weniger Gewicht mit 2,5 Sekunden Zeitgewinn pro Kilometer gleichzusetzen ist – was sich bei zunehmender Wettkampfstreckenlänge ganz schön summiert. Vor allem verbessert der Gewichtsverlust die maximale Sauerstoff-aufnahmefähigkeit (VO2 max), einen der wichtigsten Parameter für die Laufleistung: Je weniger Gewicht Sie mit sich herumtragen, desto mehr Sauerstoff steht Ihrem Organismus mit jedem Atemzug zur Verfügung.
Der US-Wissenschaftler Paul Vanderburgh setzte sich in einer Untersuchung mit genau diesem Thema auseinander – auch aus Eigennutz, denn er ist Marathonläufer mit einer Bestzeit von 3:31 Stunden – und 85 Kilo Körpergewicht. Vanderburgh hat einen Kalkulator entwickelt, der die Leistungen unterschiedlicher Gewichtsklassen ins Verhältnis setzt. Dabei werden auch Geschlecht und Alter berücksichtigt. Basis der Kalkulation sind ein Lebensalter von 25 Jahren und ein Gewicht von 55 (Frauen) oder 71 Kilogramm (Männer).
Nach einer Testphase im Rahmen diverser regionaler Laufwettkämpfe und der Veröffentlichung seiner Kalkulationen im „Journal of Exercise Physiology“ gab es ein überwältigendes Feedback. Jetzt kann sich die 25-jährige Tochter, die 60 Kilo wiegt und 10 Kilometer in 45 Minuten läuft, mit ihrem 55-jährigen Vater messen, der 83 Kilo wiegt und 47 Minuten braucht (die Leistung des Vaters ist nach Vanderburghs Kalkulator sehr viel besser). Vanderburgh schränkt allerdings ein: „Der ‚Flyer Handicap Calculator‘ dient nicht dazu, die Siegerlisten neu zu schreiben, sondern soll schwere und ältere Läufer motivieren.“ Ausprobieren kann man das Tool unter www.snipurl.com/agesexweightcalc . (unbedingt ausprobieren - man staunt H.L.)
Abnehmen zahlt sich aus
Die Tabelle beschreibt auf der Basis von Durchschnittswerten den Zusammenhang von Gewichtsverlust und Schnelligkeit. Doch Vorsicht: Spätestens unterhalb eines BMI von 18,5 (Gewicht in Kilo durch Körpergröße in Meter zum Quadrat) gilt dies nicht mehr – dann droht Magersucht!
Gewichtsverlust 5 km 10 km Halbmarathon Marathon
1 kg 0:12 0:25 0:53 1:46
2,5 kg 0:30 1:00 2:12 4:24
5 kg 1:00 2:00 4:24 8:48

Auf den Punkt gebracht: Ist leichter gleich schneller? Die Antwort lautet grundsätzlich: ja – aber nur bis zu einem gewissen Punkt. Gewicht zu verlieren kann einen Zeitgewinn bedeuten, zu viel Gewicht zu verlieren bedeutet allerdings schwächer und langsamer zu werden, nicht stärker und schneller. Ein sehr sensibles Thema, denn unter Sportlern ist ein Phänomen wie die Magersucht, bei der Menschen sich mitunter gar zu Tode hungern, vier- bis sechsmal stärker verbreitet als in der Gesamtbevölkerung, wo diese Krankheit weniger als ein Prozent der Menschen betrifft.
runners world


Nur noch Marathon

Bislang sind sechs Personen bekannt, die in ihrem Leben mehr als tausend Marathonläufe gelaufen sind, drei davon aus Hamburg. Angeführt wird die Statistik von Horst Preisler (Hamburg) mit 1599 Marathons und Ultramarathons
1250 Marathons - 349 Ultras - PFOAH do schaust
(Stand: 31. Dezember 2008-Wikipedia)

Jeder Sechste stirbt an Trägheit
Trägheit ist im wahrsten Sinne des Wortes eine Todsünde: Jeder Sechste aus den westlichen Ländern stirbt vorzeitig, weil er sich in seinem Leben zu wenig bewegt hat. Darauf weisen amerikanische Wissenschaftler beim Kongress der American Psychological Association in Toronto (Kanada) hin. Sie hatten zuvor die Daten von 41.000 Menschen analysiert, die seit 1970 an einer Langzeitstudie teilnehmen oder -nahmen. Es stellte sich heraus, dass Männer, die regelmäßig Sport betreiben, im Schnitt 6 Jahre länger leben als inaktive Probanten. Körperlich fitte Frauen haben den Daten zufolge ein um 55% geringeres Brustkrebsrisiko als unsportliche Damen. Den Forschern von der Universität in South Carolina zufolge ließe sich jeder sechste Todesfall mit nur 30 Minuten Bewegung am Tag vermeiden. Also ab ins Wasser, auf's Rad oder in die Laufschuhe.
triathlon training 18/2010

Was ist ein Bambinilauf

Papa, was ist ein Wettbewerb? Ein Wettbewerb, mein Sohn, ist, wenn du und Karlchen Konzelmann von schräg gegenüber und Kevin Brömmer von nebenan nach dem Startschuss um die Wette ins Ziel lauft. Und wenn du nicht als erster von Euch dreien ankommst, bekommt du den Arsch versohlt und eine Woche keinen Nachtisch. Das nennt man Bambini-Lauf.
Auszug aus "Lauf, Du Sau" - Marc Bischoff

Der Marathon mit der längsten Dauer
Eine „Bestzeit“ lieferte der Japaner Shiso Kanaguri: Er trat bei den Olympischen Spielen 1912 in Stockholm zum Marathonlauf an. Wegen der extremen Hitze bot ihm eine Familie am Wegrand bei Kilometer 30 an, ein Glas Saft zu trinken und sich etwas auszuruhen. Sobald er seinen Durst gelöscht und sich hingelegt hatte, schlief er vor Erschöpfung ein und verpasste es so, den Wettkampf rechtzeitig zu beenden. 1967 kam er jedoch – inzwischen als 76-jähriger Professor – nach Stockholm zurück und setzte seinen Lauf an der Stelle fort, an der er 1912 abgebrochen hatte. Im Ziel hatte er dann den langsamsten Marathon aller Zeiten gelaufen mit 54 Jahren, acht Monaten, sechs Tagen, drei Stunden, 32 Minuten und 20,3 Sekunden, das entspricht einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 8,4 Zentimetern pro Stunde.

Biel - 100km Rundstrecke

Auch nicht gerade langsam
Die 100km von Biel sind ein ganz schön hartes Stück Arbeit - am schnellsten hat dieses Arbeit 1996 Peter Camenzind SUI in 6:37:59 erledigt.

Ehre wem Ehre gebührt
Neuer österreichischer Marathonrekord durch Günther Weidlinger
mit 2:10:47 hat er den alten Rekord von 2:12:22 von Gerhard Hartmann aus dem Jahr 1986 deutlich verbessert - Gratulation

Laut Berichten ist Weidlinger beim Rennen in Frankfurt eigentlich nur auf die Qualifikationszeit für die EM mit 2:16 losgegangen - perfekt - über 5 Minuten unter der Zielzeit

Durst macht vergesslich

Durst macht vergesslich
Wenn Ihnen auf der Langdistanz plötzlich nicht mehr einfällt, warum Sie sich das eigentlich antun, sollten Sie an der nächsten Labestation nach Getränken greifen. Durst macht vergesslich, haben amerikanische Wissenschaftler festgestellt. An Ratten beobachtete Aktivitätsveränderungen in einer Gehirnregion, die für das Auffinden von Erinnerungen zuständig ist, bestätigten die These von Pamele Kennedy und Matthew Shapiro von der Mount Sinai School of Medicine in New York
Triathlon Training Oktover/November 2009
Jetzt ist mir einiges klar, warum die Biertrinker solche Mengen verdrücken können - sie achten auf das geistige Fit sein und saufen gegen das Vergessen an ;==)))))

Ultrazeiten aufgeschlüsselt
6 Stunden Strassenlauf
Ich diletiere etwas auf der Ultrastrecke und bin jetzt ein paar 6 Stunden Läufe gelaufen - habe mir mal die Bestenlisten hergenommen und die Zeiten verständlich umgerechnet
6 Stundenlauf - Straße
Rekord durch den Polen Tomasz Chawowko am 7.3.2004 mit 92,188km
Das ist auf die Marathonzeit umgerechnet:
Der Mann hat 2 Marathons mit jeweils einer Marathonzeit von 2 Stunden 48 Minuten und 6 Sekunden und noch Zeit gehabt für schwach 8 Kilometer als Draufgabe - Sensationell - ich halte schon eine einzelne Marathonzeit in dieser Preisklasse für erstklassig.

Zur Relativierung:
Etwas für die - extrem - Ehrgeizigen U n t e r - D R E I - Stunden Marathonläufer
Alter so um die 40-50

Der Weltrekord bei den 9 - Jährigen (Mann? - Jugendlicher? Bua...) ist bei 2:56:57
Der Weltrekord bei den 65 - Jährigen (
Mann? - Opi? oder großartiger alter Mann...) ist bei 2:41:57
Der Weltrekord bei den 73 - Jährigen (Mann? - Greis? oder super-großartiger alter Mann..
.) ist bei 2:54:48

Ein paar Faustregeln oder Handvoll
Wie kommt man über den Daumen gepeilt zu Portionsgrößen
eine relativ normale Handgröße zwischen Aportdeckel und Kinderpatschhändchen angenommen ;=))
eine geschlossene Faust =
eine Tasse bzw. ein Viertel Liter
zwei Handvoll =
eine Tasse, bzw. 230g Müsli, Salat, Suppe, Reisgerichte oder 30g Chips
eine Handvoll =
eine halbe Tasse, bzw. 120g Pasta, geschnittenes Obst, Beeren, Bohnen, 30g Nüsse
eine flache Hand, Handfläche =
90g gekochtes Fleisch, Fisch bzw. Thunfisch aus der Dose
zwei Daumen =
ein Esslöffel Butter - Salatdressing - Frischkäse - Margerine oder Mayonnaise
ein Daumen =
30g Käse
Zeitverlust beim Berglauf berechenbar?

Richtig oder Falsch??
Wenn ich einen Berg hinauflaufe, verliere ich gegenüber einer gleich langen flachen Strecke Zeit. Wenn ich denselben Berg wieder hinunterlaufe, kann ich die verlorene Zeit aber wieder aufholen, oder??
Falsch!!
Der britische Wissenschaftler Mervyn Davies führte dazu eine Untersuchung auf einem höhenverstellbaren Laufband durch. Er fand heraus, dass jedes Prozent Steigung bei den von ihm getesteten ambitionierten Läufern eine Verlangsamung um je 3,33% provozierte. Anchließend ließ Davies die Personen versuchen, die verlorene Zeit bergab wieder aufzuholen. Ergebnis: Sie holten lediglich 55% der Zeit wieder auf, die sie bergauf verloren hatten. Wenn Sie also im Flachen 10 Kilometer normalerweise in 50 Minuten laufen (5:00 Minuten pro Kilometer), dann brauchen Sie laut Davies für eine Strecke, die 5 Kilometer mit 3% Steigung bergauf führt, 27:30 statt 25:00 Minuten, verlieren also bis zum Gipfel 2:30 Minuten (3% Steigung mal 3,33% Zeitverlust). Bergab können Sie 55% des Zeitverlusts wieder aufholen, also 1:22,5 Minuten. Sie brauchen also für die zweiten 5 Kilometer folglich nur 23:37,5 statt 25:00 Minuten. Daraus ergibt sich eine Gesamtzeit für die 10 Kilometerstrecke mit 3% Steigung und Gefälle von 51:07,5 statt 50:00 Minuten
Grüning RW7/09

Erinnerung und räumliches Denken
Sport ist gut für die Hirnleistung
Körperlich fit zu sein, tut nicht nur Ihrem Herz-Kreislauf-System gut, sondern auch dem Gehirn. Ein Forscherteam um den amerikanischen Psychologen Prof. Art Kramer konnte zeigen, dass regelmäßiges Training die Regionen im Gehirn wachsen lässt, die für Erinnerung und räumliches Denken zuständig sind. Diese Bereiche werden normalerweise im Laufe des Lebens immer kleiner - ein Vorgang, der durch sportliche Aktivität "günstig beeinflusst" werden könne. An der Studie der Universität Illinois hatten sich 165 Testpersonen zwischen 59 und 81 Jahren beteiligt.
Triathlon 7/09
Wenn das zutrifft, will ich gar nicht wissen wie es bei mir ohne Sport mit meinem Hirn ausschauen würde - es ist ja so schon mickrig.;=))

1000m Weltrekord Männer

Noah Ngeny - Kenia - lief am 5. September 1999 die 1000m in 2:11:46
Ich kenne viele Läufer die halten das auf 500m gelaufen als starke Leistung!!

Etwas aus der Eisgrau Sektion - Marathonweltrekord Männer M65
Derek Turnbull / Neuseeland im Alter von 65 Jahren und 129 Tagen am 12. April 1992 in London mit 2:41:57

Was ist Asthma

Asthma bronchiale liegt eine Entzündung der Atemwege zugrunde, die zu einem Anschwellen der Bronchialschleimhaut sowei zu einer Verkrampfung der Muskulatur der Bronchien führt. Resultat ist eine Verengung der Atemwege mit den charakteristischen Symptomen: Husten, pfeifendes Atmen, Engegefühl in den Atemwegen, Kurzatmigkeit und Atemnot. Diese Symptome können durch unterschiedliche Reize wie Allergene (allergisches Asthma), Kälte, Anstrengung oder Infektionen der Lunge ausgelöst werden. Die Erkrankung ist durch Episoden von anfallsartiger Atemnot gekennzeichnet.
RW 1/09

Nichtwissende Ignoranten
Zwei Sportfreunde sprechen über ihre Rekorde, da sagt der eine zum anderen:
„Du, gestern bin ich einen Marathon gelaufen und dann bin ich noch 2,10m hochgesprungen.“
Sagt der andere: „Na eh kein Wunder, bei dem Anlauf.“

Seitenstechen

Seitenstechen
Beim Seitenstechen handelt es sich um einen schmerzhaften Krampf (Zusammenziehen) des Zwerchfells. Oft bewirkt ein voller Magen oder eine zu gering trainierte Bauchmuskulatur das Seitenstechen. Seitenstechen kann auch verursacht werden durch eine Sauerstoffunterversorgung des Zwerchfells oder über das im Laufschritt-Rhythmus bewirkte Reissen der am Zwerchfell aufgehängten Organe. Dieser stechende Schmerz ist meist auf der rechten Seite spürbar. Ursache dafür ist die Leber, welches als schwerstes Organ mit dem Zwerchfell verbunden ist.
Abhilfe gegen Seitenstechen
- Schrittwechsel, langsamer Laufen für zumindest 30 Sekunden
- Beim Auftreten mit dem der stechenden Seite gegenüberliegenden Bein ausatmen. (z.B. Stechen in der rechten Seite, ausatmen, wenn man auf das linke Bein tritt).
- Tief aus dem Bauch ausatmen, dabei Hände über den Kopf, Oberkörper zurückbeugen.
- Mit der Faust kräftig gegen die schmerzende Stelle pressen, den Oberkörper um 90Grad abknicken und dabei über mindestens 30 Sekunden gehen.
Das große Buch vom Marathon/Hubert Beck

Mythos "Bier"
Mythos Bier: Da Bier Kohlenhydrate enthält, beschleunigt es nach einem Wettkampf ebenfalls die Erholung. Richtig oder Falsch?
Falsch: Das eine oder andere Bierchen zur Feier des Erfolges nach dem Zieleinlauf hemmt die rasche Regeneration. Zunächst bewirkt Bier eine Entwässerung, die den ohnehin dehydrierten Körper zusätzlich belastet. Darüber hinaus beeinträchtigt Alkohol die Leberfunktion. Gerade die entleerten Glykogenspeicher der Leber gilt es jedoch nach einem langen, harten Lauf möglichst schnell aufzufüllen. Alkohol verklebt praktisch die Leber und wirkt somit kontraproduktiv. Man sollte sich in den ersten 30 Minuten nach dem Lauf mindestens einen halben Liter Flüssigkeit und etwas leicht verdauliche Nahrung spendieren.
Marathon die besten Programme-RW

Ideales Tapering

Wie soll man im Idealfall tapern?
Empfohlene Faustregel.
Reduzieren Sie Ihre Kilometerleistung behutsam (konkret: um 20 -40%), aber bauen Sie auch in den Wochen, in denen Sie die Umfänge verringern, ab und zu noch intensive Laufreize in Ihr Lauftraining ein. Natürlich braucht man seinen Trainingsaufwand vor einem 5 km Wettkampf auch nicht so stark verändern wie vor einem Marathon. Und schließlich hängt das richtige Maß der Trainingsreduktion auch vom individuellen Leistungsstand des Läufers ab: Wer allgemein wenig läuft, braucht sein Lauftraining vor dem Wettkampf natürlich kaum zurückschrauben. Wer viel und hart trainiert, dafür umso mehr.
Grüning / RW 4/09


Transeuropalauf 2009
Transeuropalauf Ist gerade im "Laufen".
Dauer vom - 19. April bis 21. Juni 2009 - 64 Tagesetappen mit etwa 4.500km
Insgesamt 68 Teilnehmer aus 12 Nationen - 56 Männer und 12 Frauen
Kürzeste Tagesetappe 44km - Längste Tagesetappe 95,1km
Jüngste Frau 36Jahre - Jüngster Mann 26 Jahre
Älteste Frau 69 Jahre - Ältester Mann 74 Jahre
Genauere Informationen unter www.transeuropalauf.de
Wie komme ich dazu einen 6 Stundenlauf für einen langen Bewerb zu halten - habe einen Teilnehmer beim Walser 6 Stundenlauf getroffen der laut seiner Aussage einen gedrosselten Trainingslauf mit ca. 68km hingelegt hatte
Alte Herren
Marathonweltrekord M60

Luciano Aquarone Italien in 2:38:15 am 28. Juli 1991 in Turku Finnland
Es war sicher noch etwas entwicklungsfähig der junge Bursche !!!!!! ;===))


Allgemein
AIMS - Vermessung
Hier ist mir ein guter Artikel über die Enwicklung der AIMS-Vermessung beim Stöbern im Internet untergekommen.
Artikel
Stand April 2009

Mehr Laufen = weniger Risiko einen Herzinfarkt zu erleiden

Die durch Laufen antrainierte Fitness schützt davor, bei starker Belastung einen Herzinfarkt zu erleiden. Eine Studie zeigt, dass Menschen, die sich so gut wie nie körperlich belasten, ein 50-mal höheres Risiko haben, bei starker Belastung einen Herzinfarkt zu erleiden als solche, die fünfmal oder öfter die Woche trainieren.
American Journal of Medicine and Sports 2005 / RW 4/09


Allgemein
Österreichische Marathonrekorde Frauen
Mayr Andrea - 19. April 2009 - Vienna City Marathon - 2:30:43
Gradwohl Eva-Maria - 2:30:51
Stand April 2009

Marathonlauf 700m unter der Erdoberfläche

8. Unter-Tage Sparkassenmarathon am 5. Dezember - laut Homepage der weltweit einzige Marathon in 700m unter Tage.
Ort: Brügman-Schacht, Sondershausen
Strecke: Marathon, Rundkurs von 10,5 km in 700 Meter unter der Erde, stark profiliertes Gelände, Höhenunterschied je Runde von 310 Meter
Veranstalter: sc un.puls erfurt e.V.
Internetadresse: www.sc-impuls.de
das wär was für die Sammlung?



Ultralaufrekordhalter in Österreich
6 Stundenlauf
Herren Klemens Huemer 82,538km Wals 2010
Herren Franz Sack 82,162km Schwechat 2009
Herren Ewald Weißengruber 81,230km Wals 2007
Damen Sabine Hofer 77,915km Wals 2010
Damen Sabine Hofer 76,753km Wals 2008
12 Stundenlauf
Herren Klemens Huemer 144,889km Grieskirchen 2009
Herren Urban Kropfitsch 142,340km Mank 2000
Damen Regina Straßer 122,284km Vogau 2007
100 km
Herren Markus Thalmann 6:57:26 Wien 2001
Damen Sabine Hofer 7:58:33 Steyr 2009
Damen Sabine Hofer 8:20:28 Steyr 2008
24 Stundenlauf
Herren Ewald Eder 267,427km Wörschach 2003
Damen Regina Straßer 212,198km Bergamo 2009
Damen Regina Straßer 211,000km Kladno 2008

Was ist das?
Hungerast

Ein Hungerast ist eine Unterzuckerung (Hypoglykämie) während sportlicher Belastung, die sich durch plötzliche Hungergefühle, Schweißausbrüche, Muskelzittern, Schwindelgefühle, Blässe, Unkonzentriertheit, Kraft- und Antriebslosigkeit bemerkbar macht. Um die Symptome einzudämmen und den drastisch gesunkenen Blutzuckerspiegel wieder zu stabilisieren, sollten die Betroffenen bei ersten Anzeichen schnell verfügbare Kohlenhydrate wie Traubenzucker oder Cola zu sich nehmen. Eine weitere Unterzuckerung lässt sich durch den Verzehr von Vollkornbackwaren, Reiskuchen oder Energieriegeln vermeiden, da die darin enthaltenen Kohenhydrate langsamer ins Blut gelangen und für längere Zeit Nachschub liefern. Vorbeugen kann man einem Hungerast, indem man mit gut gefüllten Kohlehydratspeichern in die Belastung startet und auch während dieser auf eine regelmäßige Energiezufuhr achtet (ca. 60g pro Stunde).
Triathlon Training Dez/08


Allgemein
Rückwärtslauf - Halbmarathonweltrekord Frauen

Kerstin Metzler-Mennenga / Liechtenstein in 2:11:42 am 16. März 2008 in Rom
Stand April 2009 (Durchgangszeit zum Marathonrekord)


Allgemein
Rückwärtslauf - Marathonweltrekord Frauen

Kerstin Metzler-Mennenga / Liechtenstein in 4:42:39 am 16. März 2008 in Rom
Stand April 2009 (was hat man eigentlich nach dem Lauf - Genickstarre vom Kopf verdreht halten??)


Staffelrekord
10er Staffel - 24 Stunden

Puma Tyneside RC: 487,343km in Jarrow Großbritannien am 10/11.9.1994 - Kategorie Männer
LG Kappelberg: 378,55km in Mörlenbach 1982 - Kategorie Frauen


Orientierungssinn
Frauen haben andere Hirnstruktur

Sie verirren sich regelmäßig auf unbekannten Rad- und Laufstrecken oder haben Schwierigkeiten, im Rennen ihren Wechselplatz wiederzufinden? Sie können nichts dafür - wenn Sie eine Frau sind. Amerikanische Wissenschaftler haben festgestellt, dass der Schläfenlappen, jener Gehirnteil, der für die Verarbeitung von räumlichen Zusammenhängen zuständig ist, bei Frauen eine dickere Rinde und eine kleinere Oberfläche hat als bei Männern. Die Mediziner der University of Iowa, die Ihre Studie im Fachmagazin "Brain and Cognition" veröffentlichten, konnten zeigen, dass sowohl die Oberflächendicke als auch die Oberflächengröße in direktem Zusammenhang mit der Fähigkeit stehen, sich dreidimensionale Objekte vorzustellen und diese im Geiste rotieren zu lassen. Insgesamt war die funktionelle Kapazität des Schläfenlappens bei den männlichen Versuchspersonen um 10% größer als bei den Frauen. Nun wollen die Wissenschaftler herausfinden, ob die Unterschiede angeboren sind oder sich erst aufgrund einer unterschiedlichen Erziehung der beiden Geschlechter herausbilden
RW Februar 09


Berglauf
8 Tage Berglauf in den Alpen - Der Transalpine-Run

Der Transalpine-Run im September. 2009 die 5e Veranstaltung. 240km - von 6,2 bis 42 Tageskilometer - 8 Etappen. Freundschaften oder Feindschaft für das ganze Leben. Für die Radfahrer ist`s die Transalp, für die Ultraläufer der Spartathlon und für die Bergläufer wär der Transalpin-Run doch was? Details


Es gibt immer etwas, was man kaum glauben kann
Parkhausmarathon in Dresden

Der Parkhaus-Marathon Dresden fällt in die Kategorie Kurioses . Start und Ziel ist das Parkhaus in der Fiedlerstr./Augsburger Str. am Universitätsklinikum Carl-Gustav-Carus.
Es werden 46 Runden von je 917 m Länge vom Erdgeschoss des Parkhauses bis zum fünften Parkdeck und wieder zurück gedreht. An der Einfahrt kleine Fiedlerstr. wird das Parkhaus verlassen, eine dreiviertel Runde um das Parkhaus gedreht, um dann bei der Einfahrt Hauptallee wieder ins Parkhaus zu laufen.
Das Teilnehmerlimit beträgt 75 Läufer - 2009 ist schon die 5e Veranstaltung
kaum zu glauben


Die Top Serie im Marathon
World Marathon Majors in
Boston, London, Berlin, Chicago, New York

Die World Marathon Majors bilden eine Serie der fünf berühmtesten Marathonrennen der Welt, die zugleich zu den größten zählen: Boston-Marathon, Flora London-Marathon, real,- BERLIN-MARATHON, The LaSalle Bank Chicago-Marathon und ING New York City-Marathon. Mit den World Marathon Majors wollen die fünf Race-Direktoren die Gelegenheit nutzen, den Sport weiter zu entwickeln, mehr Aufmerksamkeit auf die Athleten zu lenken und das Interesse an den Eliterennen bei allen Anhängern des Laufsports zu fördern. 
Bei den fünf jährlichen Rennen in Boston, London, Berlin, Chicago und New York sowie den olympischen Marathonläufen und den IAAF Weltmeisterschafts-Marathonrennen können Athleten Punkte für die jeweiligen Serien sammeln. Nach jedem dieser Rennen erhalten die jeweils fünf besten Männer und Frauen entsprechend ihrer Platzierungen Punkte.
Am Ende einer Zwei-Jahres-Serie wird eine Million US-Dollar zu gleichen Teilen unter dem Sieger und der Siegerin aufgeteilt. Wer am meisten Punkte hat, der gewinnt. Das Preisgeld von einer Million US-Dollar wird jährlich vergeben, so dass die Zwei-Jahres-Serien jeweils überlappen. Der ersten Serie 2006-2007 folgen die Serien 2007-2008, 2008-2009 undsoweiter.
Maximal vier Rennen eines Athleten können binnen einer Zwei-Jahres-Serie gewertet werden. Um den Jackpot gewinnen zu können, muss ein Athlet bei mindestens einem Rennen der Serie pro Jahr gelaufen sein.


Ehre wem Ehre gebührt
Rangliste Rekordhalter Männer Kärnten

Dietmar Millonig - Jahrgang 1955 - hält noch folgende Kärntner Rekorde
1500m - 1984 in Budapest - 3:39,94
3000m - 1984 in Berlin - 7:46,95
5000m - 1984 in Helsinki - 13:17,91
10000m - 1984 in Lausanne - 28:09,32
25km - 1987 in Berlin - 1:15:29
scheint ein guter Läuferjahrgang gewesen zu sein - der Kärntner Nachwuchs hat in den letzten 25 Jahren nicht unbedingt nachgedrängt


Laufband
24 Stunden Männer Rekord

247,45km am 29/30 April 2004 durch Christopher Bergland USA
Stand März 2009


hart und hoch
unter Spezialisten der härteste Bergmarathon Europas

Laut Meinung vieler Experten der härteste Berglaufmarathon Europas. Der Graubünden Marathon in der Schweiz. Mit insgesamt 2682 Höhenmetern, plus 402m bergab - dagegen kommt mir der Großglocknerlauf niedrig vor. Beim ersten Lauf waren es sogar 2727hm.
Details


Allgemein
Rückwärtslauf - Marathonweltrekord Männer

Xu Zhenjun China in 3:43:39 am 17. Oktober 2004
Stand März 2009


LAUF - Alphabet von A bis Z "A"

A wie Tomoe ABE - w - Japan - Gewicht 38kg - Größe 1m49cm - geboren am 13.08.1971 - Weltrekord über 100km in 6:33:11 am 25.06.2000 in Tokoro
nach den Maßen kann das nur ein Sandfloh sein
A wie Ausdauer - braucht man, um die persönlichen ehrgeizigen Lauftrainingspläne durchzuziehen.
A wie - In früheren Zeiten: als man noch nicht so sportlich lebte und Stätten des alkoholischen Ausschankes aufsuchte in denen man mehrere Stunden verweilte, wurde zu Hause angemerkt - heute habt`s wieder eine schöne Ausdauer ghabt.


das ist richtig schnell
wie schnell zwischen km 30 und 35

Tsegaye Kebede 21, verbesserte als Sieger des Fukuoka-Marathons seine Bestzeit auf 2:06:10. Bei diesem Lauf hämmerte er die 5km von Kilometer 30 bis 35 in sagenhaften 14:17 herunter -
ganz schön hurtig, wäre rein rechnerisch eine 2:00:32er Endzeit und das auf dem siebenten 5er Abschnitt/RW 3/09
die Kärntner Bestzeit der Frauen über 5000m von Anni Müller aus dem Jahr 1989 liegt bei 16:08,06 - da wäre Kebede wie ein Torpedo vorbeigelaufen zischhhhhhh


laaang
Der längste ununterbrochen gemessene Lauf

Der längste Lauf, bei dem die Stoppuhr während der Nachtruhe nicht angehalten wird, geht über 3100 Meilen / ca. 5000 km und dauert ungefähr 51 Tage - Self-Transcendence 3100 Mile Race
man ist ja schon mehr als stolz wenn unsereiner das mal als Wochenpensum schafft!! - nicht die 5000(man ist ja kein Mauler ;==)) ), sondern die 100 jeweiligen Tageskilometer


Das ist Herren-Dominanz
Weltrekord - Marathonrangliste der Männer - die ersten 3 Plätze

2:03:59 Haile Gebrselassie Äthopien am 28.09.2008 in Berlin
2:04:26 Haile Gebrselassie Äthopien am 30.09.2007 in Berlin
2:04:53 Haile Gebrselassie Äthopien am 18.01.2008 in Dubai
Man kann es oder man kann es nicht - er kann`s


Das ist Damen-Dominanz
Weltrekord - Marathonrangliste der Frauen - die ersten 3 Plätze

2:15:25 Paula Radcliffe - am 13.04.2003 in London
2:17:18 Paula Radcliffe - am 13.10.2002 in Chicago
2:17:42 Paula Radcliffe - am 17.04.2005 in London
Man soll sich nur in Hochachtung verneigen!


Hilfestellung gegen unabsichtliches Doping

Legale Nahrungsergänzungsmittel können zu positiven Dopingtests führen. Durch unsaubere Abfüllprozesse kommt es leider immer wieder zu Verunreinigungen durch verbotene anabole Steroide und deren Vorläufersubstanzen. Wenn man sich absichern will kann man im Internet unter folgendem Informationsangebot absichern: Die Webseite der Kölner Liste bietet eine laufend aktualisierte Sammlung von Nahrungsergänzungsmitteln mit minimiertem Dopingrisiko und die dazu gehörigen wichtigen Hintergrundinformationen.
www.koelnerliste.com
aus Triathlon Training Dezember/Januar 2009
kärntner käsnudel und schweinsbraten mit semmelknödel sollten unbedenklich sein :==)))


Die spinnen ja die Franzosen :=))
Heimmarathon bei der Olympiade 1900 in Paris

Einen Skandal gab es in Paris. In seinem Werk „Die Geschichte der Olympischen Leichtathletik" zitiert Ekkehard zur Megede einen Zeitzeugen: „Das Marathonrennen war eine Farce, denn wer konnte schon mit jenen Pariser Läufern konkurrieren, die die Stadt wie ihre Westentasche kannten? Sie schnitten die Kurven ab und fanden auch sonst allerhand Schliche, um ihren Konkurrenten gegenüber einen Vorteil herauszuholen." Und der fünftplazierte Amerikaner Arthur Newton meinte später: „Ich übernahm auf halber Strecke die Führung, und da mich bis zum Ziel niemand überholte, fühlte ich mich als Olympiasieger. Wieso einige andere vor mir da waren, wird mir ewig ein Rätsel bleiben." Der hinter ihm platzierte Landsmann Dick Grant reklamierte, dass ihn ein Fahrradfahrer umgefahren hatte, als er einen Franzosen überholen wollte. Der Pariser Bäckerjunge Michel Théato wurde damals Olympiasieger.
Man kann's sich ja immer richten

Allgemein
Weltrekord über 1 Stunde Lauf Männer

21.101m duch Arturo Barrios Mexiko am 30.03.1991in La Flèche
21.285m durch Haile Gebrselassie ETH am 27.06.2007in Ostrav


Allgemein
Kärntner Männerrekord über
1 Stunde Lauf
Hohenwarter Markus am 26.08.2005 die Strecke von 18.135m in Wolfsberg
Kokaly Erich am 26.08.2005 die Strecke von 18.135m in Wolfsberg
das war sicher beinharter Kampf bis zum Schluss / der Vergleich mit dem Weltrekord ist natürlich unfair - sorry, Haile hatte keinen Partner :=))
Ein anderer Vergleich:
18.555m durch Walter George Großbritannien am 28.07.1884 in London(damalige Weltbestleistung - sind auch schon 125 Jährchen)
Laufbandlauf
Weltrekorde im 1000km Lauf der Männer

Michael Gouin - Kanada - 28. Februar bis 11. März 2008 - sind 11Tage 18 Stunden 17 Minuten 12 Sekunden
Peter Bartel - Deutschland -
13. Februar bis 27. Februar 2007 - sind 14 Tage 11 Stunden 00:00

Stand Februar 2009 - Ich hoffe, dass diese Läufer das ganze nicht im Keller mit Blick auf die Mauer gemacht haben - da kriegt man sicher einen Hirnknick;=))


Marathon - Doping 1904 Nr. 2
Der Olympia-Ersatzmarathonsieger von 1904 Thomas Hicks, der den disqualifizierten Amerikaner Fred Lorz beerbte, war selbst kein Lercherl. Er hatte anfangs von seinem Glück gar nichts mitbekommen. Er stand noch bis unter die Haarspitzen unter dem Einfluss der damals legalen Droge Strychnin, die er als Aufputschmittel genommen hatte.
lecker, lecker diese Dopingmittel
Allgemein
Die ältesten Marathons weltweit

111 Jahre Boston Boston MA/USA Apr 1897-1917,1919-2008
83 Jahre
Yonkers
Yonkers NY/USA Sep+ 1907-11,1913-17,1935-2000,2002-07
83 Jahre
Kosice
Kosice SVK Oct+ 1924-37,1939,1941-2008
Stand Februar 2009 - Wär doch was - wenn es jemanden nicht zu den Ultras zieht!


EPO - Doping
Man wird von den Medien usw. mit dem Begriff EPO - Doping zugedröhnt und kaum einer weiß wenigsten so halbwegs genau was das ist.
Kurzer Überblick -
damit zumindest etwas Licht im Dunkel ist
Allgemein
Eigenwillige Ehrlichkeit beim Marathon gab es schon immer
1904 - Nr. 1

OLYMPIA - Beim Marathonlauf 1904 in St. Louis soll der Amerikaner "Fred" Lorz die Hälfte der Strecke seelenruhig mit dem Auto zurückgelegt haben. Kurz vor dem Ziel stieg er aus und lief als Erster über die Linie. Hier ließ er sich feiern, bis ein Zuschauer ihn beschuldigte, betrogen zu haben. Daraufhin gab Lorz den Betrug bereitwillig zu. Seine Beteuerungen, er habe sich bloß einen Witz erlauben wollen, nutzten ihm nichts: Er wurde auf Lebenszeit von den Olympischen Spielen ausgeschlossen, und der Zweitplatzierte Thomas Hicks wurde zum Sieger erklärt.
Der amerikanische Verband war nachsichtiger und ließ die Sperre im darauffolgenden Jahr auslaufen. Lorz bewies daraufhin mit seinem Sieg beim Boston-Marathon 1905, dass er auch auf ehrliche Weise gewinnen konnte.

Stand Februar 2009


Ein sensationeller Uraltrekord in der Kärntner Laufszene
4x200m Staffel
  • 4x200m Staffel KLC in der Besetzung Oberrauner, Micheli, Muchitsch, Kropiunik in 0:01:30,4 in Klagenfurt am 20.05.1965
    Ich bin ja mit meinen 55 nicht mehr der Jüngste, aber zu diesen Herren muß ich altersbedingt Sie sagen ;=))))) aber trotzdem Gratulation den Rekordhaltern!!
Allgemein
Kärntner Halbmarathonrekord der Frauen

Astrid Kopp am 09.04.2000 in 1:18:57 in Kappel
Wenn man die Geherzeit des Sergei Morozow Russland am 21.03.2008 in 1:16:43 für 20km hochrechnet wäre es ein hartes Lauf/Gehduell, Laufstil zu Watschelente geworden ;=))
Stand Februar 2009


Wenn jemand nicht mehr genau weiß, was im Urlaub - ein paar Ultras als Vorschlag
  • Der Boa Vista Ultramarathon ( Kap Verde ): 150 km in 3 Tagen
  • Der Badwater Ultramarathon ( Kalifornien , USA ): 217 km (+4000/-1400 Höhenmeter) vom Death Valley zum Mount Whitney in 60 Stunden
  • Der Two Oceans Marathon ( Südafrika ): 56 km bei Kapstadt
  • Der Comrades Marathon ( Südafrika ): 85–90 km von Durban nach Pietermaritzburg in geraden Jahren, in ungeraden umgekehrt; der älteste Ultramarathon (seit 1921 ), Zeitlimit 12 Stunden
  • Der Grand Raid de La Réunion ( Indischer Ozean ): 143 km mit +/- 8700 Höhenmetern in 63 Stunden
  • Die Te Houtaewa Challenge ( Neuseeland ) über 60 km am Ninety Mile Beach

    Dann wollen wir mal fest sparen - es kann ja nur am Geld scheitern, weil die Kondition dafür ist ja ein Lapperl!!!!!
Treppenlauf

Die längste Stiege der Welt verläuft neben der Schweizer Niesenbahn und hat 11.674 Stufen. 1990 fand dort ein Treppenlauf statt.
Dort möchte ich nicht der Briefträger mit Hauszustellung sein ;=))

Allgemein
Österreichischer Marathonrekord Männer

Gerhard Hartmann in 2:12:22 gelaufen am 13. April 1986 in Wien - Gratululation im nachhinein - hätte auch nicht gedacht, dass diese Zeit so lange hält.
zum Vergleich zur heutigen Leistung:
Rekord M43 - 2:11:45 gelaufen durch Joshua Kipkemboi (Kenia) am 29.9.2002 in St. Paul USA - ist für Keniaten eine Dorfligazeit
Stand Februar 2009

Allgemein
Kärntner Halbmarathonrekord Männer

Roman Weger - LC Villach - in 1:04:36 am 25.03.2007 in Wien
Ganz schön flott - Stand Februar 2009

Sport gegen Gedächtnisverlust

Sport schützt gegen Gedächtnisverlust - Australische Studie
Wer mindestens 2,5 Tage Stunden Sport pro Woche treibt, kann einer Studie zufolge den Gedächtnisverlust spürbar bremsen. Australische Forscher haben dafür 138 Menschen ab 50 Jahren beobachtet. Diese berichteten zu Beginn der Studie von Erinnerungsproblemen, aber litten noch unter keiner krankhaften Demenz. Geteilt in zwei Gruppen. Eine Gruppe wurde zunächst zu dreimal wöchentlich je 50 Minuten leichtem Sport aufgefordert, die Vergleichsgruppe betrieb keinen Sport. Ein positiver Effekt auf das Gedächtnis habe sich bei der Sportgruppe bereits nach sechs Monaten gezeigt, berichten die Wissenschaftler.
Triathlon 2/2009

Allgemein
Senioren - Weltrekord
Marathon Männer M40

Andres Espinosa, mit 40 Jahren und 236 Tagen - Mexiko - am 28. September 2003 in 2:08:46 in Berlin Deutschland - in tiefer Demut neige ich mein Haupt
Stand Jänner 2009

Allgemein
Weltrekord 100m Männer im Rückwärtslauf

Roland Wegner - Deutschland - in 13,6 Sekunden am 4. August 2007 in Horgau, Deutschland
Stand Jänner 2009

Marathon im Krankenstand

Marathon trotz Krankenstand -ganzer Artikel
Wenn es nicht weh tun würde, wäre es ja keine schlechte Sache??? (Triathlon Jänner 2009)

Achillessehnen

40 Laufkilometer pro Woche gelten einer niederländischen Studie zufolge bereits als Risikofaktor für Achillessehnenbeschwerden!
(Triathlon Jänner 2009)

Uraltrekord
Kärnten 4x800m Staffel Männer

KLC - Mayer, Graf, Kropiunig, Grabul - in 7:43,6 am 28.08.1970 in Graz
Stand Jänner 2009 - diese Herren sind ja noch älter als wie ich, was ja schon fast gar nicht möglich ist :=)) - wo bleibt der Nachwuchs???

Allgemein
Weltrekord Halbmarathon Frauen

Lorna Kiplagat - in 1:06:25 am 14.10.2007 in Udine/Italien
Stand Jänner 2009
Zweitbeste Zeit - Elena Meyer - in 1:06:44 am 15.01.1999 in Tokio/Japan
Drittbeste Zeit - Paula Radcliffe - in 1:6:47 am 07.10.2001 in Bristol/Grossbritannien

Allgemein
Kärntner Marathonrekord Frauen

Maria Elisabeth Penker - MP Athletik - in 2:45:08 am 15.10.2006 in Graz
Stand Jänner 2009

Allgemein
Kärntner Marathonrekord Männer

Roman Weger - LC Villach - in 2:16:18 am 24.04.2005 in Padua/Italien
Stand Jänner 2009

Allgemein
Weltrekorde
Gehen 20km Männer und Frauen

Frauen - Olga Kaniskana Russland am 23.02.2008 in 1:25:11
Männer -Sergei Morozow Russland am 21.03.2008 in 1:16:43 (der Geher ist weit schneller als ich hochgerechnet beim Halbmarathonlauf - hoppl, hoppl)
Stand Jänner 2009

Längste Strecke im Rückwärtslauf

Längste Strecke im Rückwärtslauf
Plennie L. Wingo USA lief vom 15. April bis 24. Oktober 1932 ca. 13.000km von Santa Monica(Kalifornien) nach Istanbul.

Allgemein
Weltrekord
Marathon Männer M80

Im Alter von 80Jahren und 91Tagen Ed Benham USA am 11. Oktober 1987 in St. Paul MN USA in 3:43:27
(ich möchte erst mal so alt werden und wenn, dann überhaupt noch laufen können!!!)
Stand Jänner 2009

Allgemein
Weltrekord
Marathon Männer auf dem Laufband

Marathonrekorde auf dem Laufband
Eric Blake USA am 24. Juni 2006 - 2:21:40
Michael Wardian USA am 11. Dezember 2004 - 2:23:58
Josh Cox USA am 17. April 2004 - 2:31:04
Stand Jänner 2009

Allgemein
Massenstaffel in 100x100m

Von Chummen Sport (Schweiz) am 26.08.2001 eine Gesamtzeit von 00:18:36:88 (bei diesen Staffeln darf kein Läufer mehrfach starten - murds drumm Logistik)

Allgemein
Weltrekord
Marathon Männer M70

Marathon Männer M70
Im Alter von 73Jahren und 204Tagen Ed Whitlock (Kanada) in der Zeit von 2:54:48 in Toronto Kanada am 26.09.2004
(da kann ich nur sagen, es bleiben mir noch ein paar Wochen PFOAHHH)

Allgemein
1000m Weltrekord im Rückwärtslauf

Thomas Dold stellte beim 19. Silvesterlauf in Trier in 3:20 Minuten einen Straßen-Weltrekord im Rückwärtslaufen über 1000 m auf. Bislang stand die von Dold selbst gehaltene Bestmarke auf einer Laufbahn bei 3:20,09 (Juli 2008). Meldung vom 1.1.2009

Vereinsrekord
100km Lauf in Steyr

100km Lauf in Steyr 14.06.2008
Mario Stuhlpfarrer - 11:41:37

Allgemein
Weltrekorde 100km Lauf

100km Lauf auf der Strasse
Männer - 1998 - 6:13:33 - Takahiro Sunada Japan, in Lake Saroma Japan
Frauen - 2000 - 6:33:11 - Tomoe Abe Japan, in Lake Saroma Japan
100km Lauf auf der Bahn
Männer - 1978 - 6:10:22 - Donald Ritchie GB, in London Großbritannien
Frauen - 2003 - 7:14:06 - Norimi Sakurai Japan, in Verona Italien

Allgemein
Weltrekorde
6 Stundenlauf

6 Stunden Lauf auf der Strasse
Männer - 2004 - 92,188km - der Pole Chawawko Tomasz in Stein Niederlande
Frauen - 2001 - 82,838km - die Deutsche Ricarda Botzon in Kiel Deutschland
6 Stunden Lauf auf der Bahn ( noch sensationeller sind diese Zeiten - es sind jeweilige Durchgangszeiten für den oben angeführten 100km Bahnlauf)
Männer - 1978 - 97,200km - Donald Ritchie GB, in London Großbritannien
Frauen - 2003 - 83,200km - Norimi Sakurai Japan, in Verona Italien

Vereinsrekord
24 Stundenlauf in Wörschach

24 Stunden Lauf in Wörschach - 2007
4er Staffel Männer - Alterschnitt weit über 45 - vom Burschi Mario Stuhlpfarrer bis zum Senior Hermann Laußegger und den beiden Berufsjugendlichen Gerhard Hardt-Stremayr - die schnelle Gazelle - und Dietmar Avar - die zweite Lunge
in 24 Stunden 306,7km

Allgemein
Weltrekorde
24 Stundenläufe

24 Stunden Lauf
Wie üblich werden die schnellsten/längsten Zeiten/Strecken auf der Bahn gelaufen
Männer - 1997 - Yiannis Kouros Griechenland- 303,506 auf der Bahn in Adelaide
Frauen - 2002 - Edit Berces Ungarn - 250,106 auf der Bahn in Verona
24 Stunden auf der Strasse
Männer - 1998 - Yiannis Kouros Griechenland - 290,221 Basel Schweiz
Frauen - 1993 - Dr. Siegrid Lomsky Deutschland - 243,657 Basel Schweiz

Allgemein
Rekorde
24 Stundenlauf in Wörschach

24 Stunden Lauf in Wörschach
2003 Männer - Ewald Eder - 267,428km
1999 Frauen - Irina Reoutovitch - 241,007km
1997 Staffel - 408,047km

Vereinsrekord
24 Stundenlauf in Wörschach

2004 - 24 Stundenlauf in Wörschach
Einsamer Vereinsrekord über die 24 Stunden - he's the lonly solo-man - the time is 24 hours and now 166,4787km - congratulations - the man is Gerhard the rock "Hardt Stremayr". Himmeltati schau oba - Mario startet 2009 den Angriff auf die Bestkilometer.

Allgemein
Die längstjährige Marathonerfahrung

Marathon
Der Japaner Keizo Yamada. Erster Marathon 3.11.1949 bei den japanischen Meisterschaften - 7er. Letzter Marathon 21. April 08 in Boston in 4:32:54.
(RW 1/2009)

Allgemein
Weltrekorde ganz junger Frauen

Marathon
Im Alter von 10 Jahren - 2:58:01 - Julie Mullin - (USA) 26.02.1977 Marathon Seaside USA (RW 1/2009)

Allgemein
Weltrekorde ganz junger Frauen

Marathon
Im Alter von 5 Jahren - 4:56:36 - Jennifer Amyx (USA) 4.10.1975 Marathon Johnstown USA (RW 1/2009)

Allgemein
Weltrekorde
ganz alter
Frauen

Marathon
Im Alter von 85 Jahren - 5:40:52 - Ruth Rothfarb - (USA) 2.11.1986 Marathon Washington DC USA (RW 1/2009)


zurück zur Seitenübersicht